Backformenmaschinen
Backformenmaschinen

Backformenmaschinen

Überblick

Die Backformenmaschine stellt Panettone-Backformen aus Papier und Wellpappe her.

Die Zuführung des Bodens aus Wellpappe (oder Papier) und des Mantels aus Papier erfolgt mittels separater Abrollungen.

Die fertige produzierten Panettone-Backformen werden ineinander gesteckt. Der Steckling kann am Packtisch entnommen und weiter verarbeitet werden.

Prozeß

Technologiefolge für die Herstellung von Panettone-Backformen aus Wellpapier und Papier

Layout

A – Bodenabrollung
B – Bodenzufuhr und -stanze
C – Papierabrollung
D – kontinuierlicher Papiervorschub
E – Papierstopper
F – periodischer Papiervorschub
G – Seitennahtbeleimung
H – Stanze
I – Eckenschnitt
J – Vortragetisch
K – Rundschalttisch mit 8 Stationen
L – Hauptantrieb
M – Station Schleuderbeleimung
N – Station Vorverpressen
O – Station Fertigverpressen
P – Ausstoßer
Q – Steckrevolver
R – Ablagetisch
S – Vorschubeinheit
T – Packtisch
U – Absauggerät Eckenschnitt
V – Schaltschrank mit Bedienfeld
W – Pneumatischer Anschluss

Bearbeitungsstationen

A – Bodenzufuhr und -stanze
B – Station 1: Boden ansaugen
C – Station 2: Leerstation
D – Stanzeinheit mit Vortragetisch
E – Station 3: Mantelsegment wickeln
F – Station 4: Leerstation
G – Station 5: Schleuderbeleimung
H – Station 6: Vorverpressen
I – Station 7: Fertigverpressen
K – Station 8: Abblasen der Backform in den Steckrevolver
L – Ablagetisch

Aufbau und Funktion

vollautomatische getaktete Verarbeitungsmaschine zur Herstellung von Backformen für Panettone

  • robustes Schweißgestell
  • getakteter Hauptrevolver mit 8 Stationen
  • Abrollung für Bodenmaterial (Wellpappe, Papier)

    • Bremse für konstante Bahnspannung

  • Bodenstanze
  • Papierabrollung für Mantel

    • mit Seitennahtbeleimung
    • Bremse für konstante Bahnspannung
    • optional mit Perforierung (Nadelwalzen)

  • Segmentstanze (optional Wellenschnitt) und Eckenschnitt
  • Wickelspindel mit Anpreßbalken
  • Schleuderbeleimung
  • Vorverpress- und Fertigverpressstation (Kniehebelprinzip)
  • Steckrevolver
  • Packtisch
  • Durchlaufkontrolle mit Sensoren
  • Zentralschmierung (für Normal- und Hochtemperaturfett)
  • Sicherheitsverkleidung mit mechanischer oder magnetischer Zuhaltung

Ausführungen

Backformenmaschine PAN-SR8

  • glattes Papier für Körper, onduliertes Papier für Boden
  • großer Formatbereich
  • mittlere Leistung

Backformenmaschine PAN-SR10

  • glattes Papier für Körper, onduliertes Papier für Boden
  • kleiner Formatbereich
  • hohe Leistung

Backformenmaschine PAN-O

  • onduliertes Papier (Papier mit einseitiger Welle) für Körper und Boden

Backformenmaschine PAN-C

  • Colomba – taubenförmige Backformen aus onduliertem Papier für Körper und Boden

Technische Daten

PanettonePAN-SR8PAN-SR10PAN-OPAN-C
Leistung120 Takte / min.180 Takte / min.65 Takte / min.65 Takte / min.
DurchmesserØ 50 ... 185 mmØ 50 ... 110 mmØ 100 ... 285 mmunrund
Höhen40 ... 165 mm40 ... 165 mm30 ... 70 mm30 ... 70 mm
Material (Mantel)glattonduliertonduliert
Material (Boden)onduliert