ETA I Embomax

ETA I/III - Embomax®

Überblick

  • Automat mit modularem Aufbau
  • bis zu 50 cpm je Station zum Hoch- oder Tiefprägen von 2- und 3-teil Dosen
  • bis zu 12 Arbeitsstationen auf einem Karussell
  • exakte Ausrichtung der Prägung zum Druckbild (+/- 0.1 mm)

Aufbau, Funktion und Vorteile

Doseneinlauf

  • servogetriebener Stopstern ermöglicht selektives Ein- und Ausblenden von Stationen im Wartungsfall oder für einfache Generierung von Prüfserien während des laufenden Betriebes
  • Servoeinlaufschnecke

Positionierung und Prägen

  • sichere Klemmung der Zarge in der unteren Einspannstation
  • Prägemarkenerkennung mittels optischen Sensors
  • Ausrichten der Zarge zum Prägewerkzeug mit hochdynamischen Servomotoren (auf jeder Station)
  • Prägung in einer Überrollung
  • sanftes Ausspannen der Dose aus der Klemmung

Dosenauslauf

  • Auslenkung und pneumatischer Auswurf fehlerhaft geprägter Dosen
  • (optional) Integration eines Videoinspektionssystems

Technische Daten

ETA I  Embomax100/4100/6100/8100/12
Stationen46812
Maximalleistung [cpm]200300400600
Produktegeprägte Dosenkörper für zwei- und dreiteilige Dosen
DosendurchmesserØ 45...127 mm
Dosenhöhe70...250 mm
MaterialspezifikationWeißblech (SR/DR), Aluminium; Kartonverbund
Blechdicke0,13...0,25 mm (Weißblech)
0,08...0,18 mm (Aluminium)
0,80...1,20 mm (Karton)    
Masse5.700 kg
Maschinenabmessungen1.900 x 1.750 x 2.800
Prägegenauigkeit± 0,1 mm (radial)
Prägetiefemax. 0,6 mm (SR-Blech)
max. 0,4 mm (DR-Blech)

Bitte beachten Sie, dass die in dieser Tabelle enthaltenen technischen Daten als typische oder maximale Daten, aber nicht als Eigenschaftsgarantie zu verstehen sind. Die Maximalwerte hängen stark von der Produktspezifikation (Material, Abmessungen, Toleranzen etc.) und den eingesetzten Technologien ab. Die endgültigen technischen Daten für den Antrag werden nach finaler Prüfung der Produktspezifikationen bewertet und festgelegt. Vor allem bei diesem Maschinentyp hat das finale De-/Embossingdesign maßgeblichen Einfluß auf das Verarbeitungsverfahren, die Leistung der Maschine sowie die maximal möglichen Dosenhöhen.

Werkzeugwechsel

Schnellwechsel von Werkzeugstationen

  • voreingestellte Werkzeugstationen
  • Dekorwechsel außerhalb der Maschine möglich
  • Schwenkeinrichtung für sichere Entnahme aus der Maschine
  • zeitsparende Höhenverstellung über Distanzstücke

Produktbeispiele