Klemmringe

Klemmringe (Farbdosendeckel)

Beschreibung

Klemmringgarnituren für Farbdosen bestehen aus zwei Teilen:

  • einem Klemmring und
  • einem Einsatz.

Blema bietet hierfür die weltweit einzigartige Lösung, auf einer Linie gleichzeitig beide Teile inline von der Weißblechtafel herzustellen.

Folgende Ausführungen sind verfügbar:

  • single-tight
  • double-tight
  • triple-tight

Herstellung von Klemmringen

Eine Anlage zur Herstellung von Triple-Tight-Klemmringen und Einsätzen besteht aus folgenden Maschinen:

Portalpresse (KAPPA IV)

zur gleichzeitigen Fertigung von Einsätzen und Vorformlingen für Ringe von einer Weißblech-Tafel mittels Mehrfach-Werkzeug (Stanzen-Ziehen)

Der Einsatz ist nach diesem Prozeßschritt bereits fertig und verläßt die Presse zum Verpacken in einen Kunststoff- oder Papierbeutel.

Anroller (ZETA)

zum Anrollen der äußeren Deckelgeometrie des späteren Ringes, um ein späteres Abstapeln zu erleichtern und die Kontur für einen optimalen Doppelfalz-Verschluß auf einer Verschließmaschine vorzuformen

Gummiermaschine

zum Einspritzen von Dichtungsmasse in die Deckelschulter für einen dichten Verschluß

Trockenofen

zum Trocknen der Dichtmasse (Reduzierung der Restfeuchte)

Umformmaschine für Deckelringe (THETA III)

zur Fertigbearbeitung der Vorformlinge zu Klemmringen

  • Ausstanzen der inneren Ronde
  • Formen der Ringkontur (eine oder zwei Stufen, abhängig von den Anforderungen)

Verpacker

zum automatischen oder halbautomatischen Verpacken der Deckel in Kunststoff- oder Papierschläuche