Weinkapseln

Weinkapseln

Beschreibung

Die auf den Kapselmaschinen hergestellten Flaschenkapseln finden sich weltweit auf den meisten Wein- und Sektflaschen. Die Vielfalt der möglichen Maschinenkonfigurationen bietet markt- und produktorientierte Lösungen zur Verkaufsförderung und Aufwertung von Flaschen durch ansprechende Kapseln.

Die Kapseln können aus unterschiedlichen Materialien wie Kunststoff-, Komplex- oder Aluminiumfolie hergestellt werden.

Bei den Ausführungen gibt es eine große Auswahl. Die einfachste Ausführung bildet eine Kapsel aus bedruckter oder unbedruckter PVC-Folie ohne Kopfscheibe, die auf den Flaschenhals aufgeschrumpft wird. Die meisten Kapseln haben eine aufgesetzte Kopfscheibe, abhängig vom Material geklebt oder gesiegelt. Die Folien können mit verschiedenen Verfahren bedruckt werden. Durch zusätzliche Prägung des bedruckten Bereiches wird das Druckbild räumlich hervorgehoben

Zum einfacheren Aufreißen der Kapsel kann eine Perforation mit verschiedenen Mustern eingebracht werden. Bei hochwertigen Kapseln wird zusätzlich ein Aufreißband eingelegt.

Die Kapseln werden in der Maschine in vorbestimmten Mengen ineinander gesteckt, die Stecklinge können dadurch raumsparend in Kartons verpackt werden.