BLEMA Kircheis und MAJER

Gezogene Dosen

Beschreibung

Unter dem Begriff "gezogene Dosen" versteht man runde oder unrunde Dosen aus Weißblech oder Aluminium, welche durch einen ein- oder mehrstufigen Tiefziehprozeß hergestellt werden. Im Gegensatz zu geschweißten dreiteiligen Dosen entfällt dabei die Notwendigkeit des Verschließens an der Unterseite mit einem Boden.

Auf einer Tiefziehpresse wird aus einer Tafel ein Napf gestanzt und gezogen. Je nach Anwendungsfall wird dieser im Anschluß getrimmt und in einer Nachformmaschine weiterbearbeitet.

Produktbeispiele - Weißblech

1/4-Club-Dose, Hansa-Dose, Dingley-Dose, Thunfischdose, Sardinendose, gezogene Dosen nach GOST

Produktbeispiele - Aluminium

Kosmetikdosen, Cremedosen, Schmuckdosen